Ados

Physikalische Gasanalyse

Halbleiter

Messprinzip: brennbare oder reduzierende Gase auf der Sensoroberfläche werden adsorbiert, so wird über die Leitfähigkeitsänderung die Messgaskonzentration bestimmt
Messbereich: ppm-Bereiche bis 100% UEG
Messkomponenten:

CH4, LPG, H2 u.v.a.

Gerätetypen: GTR 210, GTR 196, LCTR 903,
LCTR 404 LON®

Wärmetönung

Messprinzip: Messung der Verbrennungswärme an einem Feststoffkatalysator
Messbereich: von einigen ppm bis zu Vol.%-Bereichen
Messkomponenten:

CO, CH4, NH3, C6H6, CnHm bzw. alle brennbaren Gase

Gerätetypen: KM 2000 CnHmEM, GTR 210, GTR 196LCTR 903, LCTR 404 LON®

Wärmeleitfähigkeit

Messprinzip: Messung der unterschiedlichen Wärmeleitfähigkeit zwischen Mess- und Referenzgas
Messbereich: von 0-2 Vol.% … 0-100 Vol.%
Messkomponenten: CO2, H2, He, u.v.a
Gerätetypen: GTR 210, GTR 196

Elektrochemische Reaktion

Messprinzip: Messung des durch chemische Reaktion erzeugten Elektronenstroms
Messbereich: von ppm-Bereichen bis zu Vol.%-Bereichen
Messkomponenten: CO, O2, H2S, SO2, Cl2, HCl, NH3, NO, NO2 u.v.a.
Gerätetypen: TOX 914 LON®GTR 210, GTR 196

Infrarotanalyse

Messprinzip: nicht-dispersive Infrarotanalyse
Messbereich: von 0-3.000 ppm bis 0-100 Vol. %
Messkomponenten: CO2, CO, LPG, CH4, CnHm u.v.a.
Gerätetypen: GTR 210GTR 196LCTR 903

Photoionisation

Messprinzip: ultra-violette Messung
Messbereich:

0-200 ppm ... 0-2.000 ppm

Messkomponenten:

z.B. C7H8, C8H10, CHCl3, PH3 u.v.a.

Gerätetypen: GTR 210GTR 196

Gasmess-, Steuer- und Warngeräte

Messprinzipien:

Chemisorption an Halbleiter, Wärmetönung, Wärmeleitfähigkeit, elektrochem. Reaktion, Infrarotanalyse, 

ultra-violette Messung

Messbereich: Halbleiter: ppm-Bereiche bis 100% UEG
Wärmetönung: 0-5 Vol.% bis 0-100% UEG
Wärmeleitfähigkeit:

von 0-2 Vol.% bis 0-100 Vol.%

elektrochemische Reaktion: ppm-Bereiche bis Vol.%-Bereiche
Infrarotanalyse: von 0-3.000 ppm bis 0-100 Vol.%
Photoionisation:  0-200 ppm … 0-2.000 ppm
Messkomponenten: O2, H2, CO2, CO, CH4, Chlorwasserstoff, Helium, Neon, Propan, Toluol, Xylol u.v.a.
Gerätetypen:
  • GW 399: Mehrkanal-Gasmeldesystem bestehend aus einem Zentralgerät mit Einschubkarten für jede Messstelle und Fernmessköpfen mit 4-20 mA Schnittstelle (z.B. GTR 210, GTR 196LCTR 903) Ex-Funktionsprüfung für GW 399 / GTR 196 Ex 
  • MWS 906: Mehrkanal-Gasmeldesystem für 16 Zwei- oder Dreileitersensoren und
    max. 48 potentialfreie Alarmausgänge zur Ansteuerung von weiteren Warn- und Steuereinrichtungen (z.B. Warntransparente und Signalhupen)
  • MWS 906 CP: Mehrkanal-Gasmeldesystem für die Tiefgarage;
    16 Zwei- oder Dreileitersensoren und zwei Überwachungsbereiche
    (fünf Alarmschwellen pro Ebene, unabhängig einstellbar)
  • MWS 903: Mehrkanal-Gasmeldesystem für insgesamt 8 Gassensoren und 12 potentialfreie Kontakte (z.B. GTR 210, GTR 196, LCTR 903)
  • MWS 897: Mehrkanal-Gasmeldegerät für maximal 6 Gassensoren mit 4-20 mA Stromschnittstelle und insgesamt 3 potentialfreie Sammelalarme (z.B. GTR 210, GTR 196LCTR 903)
  • FlexADOS 914: Mehrkanal-Gasmeldesystem für 12 Zwei- oder Dreileitersensoren und max. 14 potentialfreie Kontakte
  • FlexADOS 914 LON®: Kompakte Mess-, Steuer- und Warneinheit für die Gassensorik; Anschluss von bis zu 60 LON-Bus Sensoren möglich
  • GTR 210 Comfort: Einkanal-Gasmeldegerät mit integriertem Sensor